EntdeckungsRaum  

 

für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern von ca. 3 Monaten bis 2 Jahren in altershomogenen Gruppen.  

Der EntdeckungsRaum bietet eine vorbereitete Umgebung, die Kinder zum eigenständigen Erforschen einlädt. Den Eltern schafft er einen Anlass, "einfach" nur da sein zu dürfen, im gegenwärtigen Augenblick, dem Kind die ganze Aufmerksamkeit zu schenken und den Schatz des einfühlsamen Beobachtens zu entdecken. 

 

Im Mittelpunkt stehen die freie Spiel- und Bewegungsentwicklung, die beziehungsvolle Pflege von Säuglingen und Kleinkindern, das Vertrauen in die Kompetenz des Kindes und eine achtsame Haltung sich selbst und dem Kind gegenüber. Grundlage dieser Arbeit sind die Erkenntnisse von Emmi Pikler und Magda Gerber. 

 

Der EntdeckungsRaum lädt ein zum Staunen über die Selbstentfaltung unserer Kinder. Gemeinsames Singen und verschiedene Übungen tun dem Lebensgefühl als Eltern gut.   

In kleinen Meditationen und Stilleübungen erfahren Eltern, wie die Praxis der Achtsamkeit sie darin unterstützen kann, im Alltag zur Ruhe zu kommen, für sich selbst zu sorgen und auf wohlwollende Weise mit sich und ihrem Kind im Kontakt zu sein. 

Die „ElternZeit“ (ein - zwei Abendtermine) bietet Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich mit den anderen Eltern auszutauschen.

 

Aktuelle Kurse unter: Termine - EntdeckungsRaum