Jin Shin Jyutsu hilft bei...

 

Ein Mangel an Ausgewogenheit zeigt sich oft zunächst im emotionalen Bereich und später folgen körperliche Beschwerden. Ein überfüllter Magen, Ablagerungen im Darm, verspannte Muskeln können Symptome sein, die aufgrund von beruflichen und privaten Anforderungen im Alltag entstehen.  

 

Wenn wir im Körper Symptome wahrnehmen, hat sich meistens schon eine "Krankheit" manifestiert. Dem sind viele Unstimmigkeiten vorausgegangen. Es macht also Sinn, uns so zu sensibilisieren, dass wir diese Unstimmigkeiten schon frühzeitig wahrnehmen und darauf reagieren. Durch regelmäßiges Strömen erwecken wir diese Sensibilisierung. Ein anderer Effekt von japanischem Heilströmen ist, dass sich unsere Einstellungen mit der Zeit verändern. Dies hat wiederum eine Auswirkung auf unsere Lebensweise, wie z. B. unsere Ernährung, Schlafgewohnheiten, Stressvermeidung. 

Es ist empfehlenswert, schon bei kleineren Unstimmigkeiten oder Unwohlsein eine Einzelsitzung zu genießen, damit es erst gar nicht zu Schmerzen kommt.

Jin Shin Jyutsu eignet sich auch wunderbar als Begleitung und Ergänzung von Heilfasten-Kuren!

 

Genügend Schlaf - ausgeglichener Tag 

Die regelmäßige Selbstanwendung zum Beispiel des Hauptzentralstroms vor dem Einschlafen führt in eine tiefe Entspannung und fördert einen erholsamen Schlaf. Wenn ich morgens erholt aufwache, starte ich voller Energie in den Tag und kann mich an meinen Aufgaben erfreuen.

 

Jin Shin Jyutsu hilft bei Stresssymptomen, wie  

  • Schlafstörungen
  • Migräne
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Magenbeschwerden
  • Hauterkrankungen
  • Allergien
  • Tinnitus
  • Menstruationsbeschwerden
  • aber auch bei unspezifischem Stressgefühl und als Schutz vor Burn-Out und ähnlichen modernen Krankheiten.  

 Jin Shin Jyutsu ist keinerlei Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung und ist auch keinerlei Ersatz für eine psychologische und psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. 

Jin Shin Jyutsu kann als eigenständige Methode sowie begleitend zu einer ärztlichen Behandlung angewandt werden.

 

Jin Shin Jyutsu in der Schwangerschaft

Jin Shin Jyutsu ist auch eine wunderbare Form der Begleitung für Frauen in der Schwangerschaft, vor und nach der Geburt.

Japanisches Heilströmen kommt immer der Mutter und ihrem Kind zugute. In späteren Stadien der Schwangerschaft kann die Mutter förmlich spüren, wie ihr Kind sich genussvoll in ihrem Bauch entspannt. Durch die Behandlung wird weder bei der Mutter noch beim Kind die geringste Irritation erzeugt. Jin Shin Jyutsu wirkt vorbeugend und lindernd in Situationen, die ansonsten vielleicht zu größeren Problemen würden.

Durch die Anwendung von Jin Shin Jyutsu während der Schwangerschaft verläuft die Geburt meistens entspannter. Der Körper hat Stressentlastung schon geübt und die Kinder kommen ausgeglichener zu Welt!

Jin Shin Jyutsu ist eine der schönsten Gelegenheiten, den werdenden Vater mit einzubeziehen. Indem er seine Partnerin strömt, entwickelt sich schon sehr früh eine innige Beziehung in der neuen Familie.

Viele Griffe können von der werdenden Mutter selbst angewandt werden. Die regelmäßige Anwendung hilft ihr, sich zu entspannen und mit dem Kind in Kontakt zu treten.  

Es gibt einen natürlichen Griff, der gleich nach der Geburt am Kind gehalten werden kann. Beide Eltern können einige Griffe und Strömungsmuster erlernen, die Beschwerden des Babys, besonders in der ersten Zeit, wie Blähungen, Schlafen, Zahnen erleichtern werden.

Ich biete Jin Shin Jyutsu auch speziell für Babys und Kleinkinder an.  

- siehe auch unter Meine Angebote 

 

 Jin Shin Jyutsu in den Wechseljahren 

In den Jahren zwischen 45 und 50 und für manche Frauen auch früher, tauchen häufig vermehrt Beschwerden auf. Für die Generation unserer Mütter war es selbstverständlich, dagegen mit Hormontabletten vorzugehen. Heute stehen uns glücklicherweise einige Alternativen zur Verfügung. Neben gesunder Ernährung, ausreichender Bewegung und Verminderung von Stressfaktoren bietet Jin Shin Jyutsu eine hervorragende Unterstützung, um diesen Lebensabschnitt entspannt zu durchlaufen.

Jin Shin Jyutsu hilft bei

  • hormonellem Ungleichgewicht
  • Erschöpfung
  • Hitzewallungen
  • Muskelschmerzen
  • unregelmäßiger Menstruation
  • Schlafstörungen
  • Operationen
  • Gewichtzu- oder -abnahme

 

- siehe auch unter Meine Angebote