KlangRaum

 

Musik und Klang versetzen in einen angenehmen Zustand tiefer Entspannung. Die  Vibrationen der Töne und Melodien können Blockaden sanft durchdringen und deren Ursachen frei setzen. Sie wirken harmonisierend auf Körper, Geist und Seele. Neben Instrumenten wie Klangschalen oder Flöten gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Stimme als Instrument einzusetzen. Sowohl körperliche als auch emotional-seelische Themen können so in Klang "aufgelöst" werden.
Mögliche Themen können körperliche Beschwerden sein, aber auch schmerzhafte Erinnerungen, Emotionen, unerwünschte Reaktionsmuster, das innere Kind, das Elternhaus, u.v.m.

 

Bei vielen Menschen nimmt das Interesse an Klangmassagen, Heilgesängen usw. zu. Auch das Bedürfnis, die eigene Stimme wieder (neu) zu entdecken, regt sich bei vielen. An diese Menschen wende ich mich mit meiner Klangarbeit. 

Klangenergetik ist in Einzelarbeit oder in Gruppen möglich.

 

Es ist mir eine große Freude, durch heilsame Klänge die Herzen und Seelen anderer Menschen mit meinen Angeboten berühren zu dürfen.    

 

Aktuelle Kurse siehe bitte unter Termine - Klangraum.

 

 

 

 


 

"Die Stimme ist zum Singen geschaffen, zum Lobpreis der göttlichen Einheit und zum Heilen. Jeder Mensch verfügt über viele Talente und jeder kann auch singen. Auch wenn du selbst diese Gabe nicht schätzt,  weil du dir einbildest, nicht singen zu können, ändert das nichts an der Größe des Sängers in dir." 

Spruch der Aborigines; Marlo Morgan, aus: "Traumfänger"